Genähte Glückskekse

Glückskeks genäht
genähter Glückskeks

Heiligabend haben wir, wie in jedem Jahr, im kleinen Kreis der Familie gefeiert. Traditionen müssen gepflegt werden. Meine Schwester hat für jeden Glückskekse besorgt und wir hatten alle Spaß mit dem Vorlesen und Austauschen der kleinen Sprüche oder Redewendungen.

Beim Stöbern in den sozialen Netzwerken über die Feiertage bin ich auf genähte Glückskekse gestoßen. Ich war sofort begeistert von der Idee die Glückskekse zu nähen und mit selbst ausgewählten Sprüchen oder Wünschen zu bestücken.

Eine schöne Idee für Geburtstage oder Hochzeiten, aber auch wie in meinem Fall ein schönes Mitbringsel für die Gastgeberin bei einer Einladung zum Silvesterabend. Glück im Glas, denn ich habe die Kekse in ein schönes Weckglas gepackt und mit einer kleinen Schleife versehen.

Glückskekse im Glas
Glück im Glas

Anleitungen und Inspirationen zu diesen hübschen Glückskeksen findet ihr sehr viele im Netz über Instagram oder Youtube. Vielleicht konnte ich den ein oder anderen zu einer kleinen Geschenkidee inspirieren zum Nachnähen.

Bei Interesse an den Glückskeksen für die Nichtnäher unter euch, kann ich euch gerne weiterhelfen, dann meldet euch bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.